Programm „Gesund denken und handeln“©

Schaubild_GesundDenkenUndHandeln
Die Gesundheit eines Unternehmens – und damit auch sein wirtschaftlicher Erfolg – hängt nicht zuletzt von der Gesundheit und dem Wohlbefin­den seiner Mitarbeiter ab. Daher sollte das Thema nicht dem Zufall privater Aktivität oder Inaktivität über­lassen, sondern professionell gestaltet werden. Unser Programm Gesund denken und handeln© trägt allen hierbei auftretenden Er­fordernissen Rechnung:

  • Die Themenfelder sind nach medizinischen Gesichtspunkten aufeinan­der abgestimmt. Alle Maßnahmen potenzieren sich in ihrer wechselweisen positiven Wirkung – starke Hebel für Gesundheit und Wohlbefinden!
  • Alle Empfehlungen sind leicht verständlich und überall durchführbar. Nur so bleibt gewährleistet, dass sie auch dauerhaft angeeignet und umgesetzt wer­den.
  • Wir zielen auf Bewusstseinsbildung und Sinnvermittlung. Nur wer den Sinn von etwas versteht, ändert sein Verhalten freiwillig. Ohne Freiwilligkeit wiederum entsteht keine Bereitschaft zu einer nachhaltigen Verhaltens­ände­rung.
  • In unserem Programm kontrolliert niemand die Teilnehmer, sondern wir er­mutigen zu einer ehrlichen Selbstkontrolle. Die Instrumente hierfür stellen wir parat.
  • Wir zielen sowohl auf die Verbesserung objektiv messbarer Gesundheits­parameter als auch auf eine subjektiv fühlbare Steigerung des Wohlbefin­dens.
  • Es besteht die Möglichkeit, eine „Unternehmens-Gesundheits-note“ in ano­ny­mi­sierter Form zu erheben. Schließlich sollen Sie überprüfen können, ob un­sere Maßnahmen zum Erfolg geführt haben.
  • Der modulare Aufbau unseres Programms ermöglicht es, unsere Inhalte den jeweiligen betrieblichen Erfordernissen zeitlich wie inhaltlich stufenlos anzupas­sen. Ihr individuelles betriebliches Anforderungs- und Belastungs­profil steht im Mittelpunkt unserer Arbeit!
  • Wir schulen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter online, begleiten den Pro­zess auf Wunsch aber auch gerne persönlich.
  • In der Auftaktveranstaltung weisen wir alle Teilnehmer in den Programmab­lauf ein, vermitteln den Themenzusammenhang und klären Fragen. Ein Ein­gangsskript gibt einen Überblick über das Programm.
  • Es erfolgen ein Eingangs-Check sowie ein Risiko-Check zur Feststellung des gesundheitlichen Sta­tus quo. Die Teilnehmer werden mit unseren Instrumen­ten der begleitenden Selbst-testung vertraut gemacht.
  • Optional können Workshops in regelmäßiger oder unregel-mäßiger Folge The­menschwerpunkte setzen oder verstärken. Praktische Übungseinheiten tra­gen zur Auffrischung bei oder erweitern das bereits Gelernte.
  • Um wichtige medizinische Parameter erheben zu können, bieten wir Ihnen eine gestaf­felte medizinische Untersuchung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Pro­gramms an, die wir – soweit machbar – bei Ihnen im Un­ternehmen durchführen. Die Einbindung einer ärztlichen Sprechstunde er­möglicht hierbei auch eine persönliche Be­ratung. Neben einem Bluttest kann auch ein Belastungstest durchgeführt werden.
  • Sofern räumlich realisierbar, bieten wir Ihnen einen regelmäßigen wöchent­lichen (oder 14täg­lichen) Trainingstermin in Ihrem Unternehmen an. Hier können Basismaßnahmen der Bewegung erlernt und kontrolliert sowie zusätz­liche Bewegungsprogramme in Gruppen eingeübt werden. Diese Termine die­nen der regelmäßigen Internalisierung und Habitualisierung der Übungen, der Stärkung des Zusammenhalts und damit auch der Motivation aller Teilnehme­rinnen und Teilnehmer des Programms. Voraussetzung ist ein geeigneter Trainingsort für eine max. Gruppengröße von 12 Personen (zur Sicherung hin­reichender Ausführungsqua­lität).
  • Eine Abschlussveranstaltung zieht ein Fazit, dient der Verstärkung des Ge­lernten sowie der Möglichkeit des gemeinsamen Erfahrungsaustauschs.
  • Die Dokumentation der Inhalte erfolgt durch Verteilung der jeweils aktuel­len Schulungsinhalte, die wir auf einem USB-Stick liefern bzw. jeweils aktuell über­spielen. Optional können die Inhalte auch in gedruckter Form geliefert werden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung – bitte nutzen Sie unser Kontaktformular!